肉蒲团之夜销魂夜BD,性中国护士videos

Wir lösen Probleme faustlos

Ein guter Start in die Schulzeit ist besonders wichtig. Jedes Kind bringt unterschiedliche Lernvoraussetzungen mit und muss beim Lernen gefordert und gefördert werden.

Förderung sozialer Voraussetzungen

FAUSTLOS ist ein für Schulen und Kindergärten entwickeltes, hochstrukturiertes und wissenschaftlich evaluiertes Gewaltpräventionsprogramm. Faustlos gehört in über 10.000 deutschsprachigen Institutionen zum festen Bestandteil der pädagogischen Arbeit. Die Faustlos-Curricula fördern gezielt sozial-emotionale Kompetenzen in den Bereichen Empathie, Impulskontrolle und Umgang mit Ärger und Wut. Einmal pro Woche nehmen alle Kinder an diesem besonderen Unterrichtsfach teil.
Aufbau von sozialen Kompetenzen
In unserer pädagogischen Arbeit legen wir besonderen Wert auf das Erlernen sozialer Kompetenzen. Die Grundschule muss Kindern die Möglichkeit schaffen, mit Freiräumen auf rechte Weise umgehen zu lernen. Durch aktive Mitwirkung der Schüler, wollen wir die Gemeinschaft stärken und die gegenseitige Hilfsbereitschaft und Akzeptanz fördern. Dies geschieht u.a. durch jahrgangsübergreifende Aktionen, durch die Arbeit der Klassensprecher, den Klassenrat in Klasse 3 und 4 und die Mitwirkung der Klassen.
Durch das Sozialcurriculum sollen die Rahmenbedingungen geschaffen werden, in denen kooperatives Verhalten und soziales Lernen ermöglicht, gefordert und gefördert werden kann unter Wahrung der Individualität des Kindes (persönliche Einmaligkeit).

Silvia Salameh
Leiterin der GrundschuleSilvia Salamehs.salameh@disr.jealouslily.com
new-project-3.png
logo1.png
logo4.png
logo2.png
Image

Kontakt

7750, Al Arid 13332, Riyadh, Saudi Arabien

  • +966 11 223 5222

  • info@disr.jealouslily.com

map

Search